top of page

  Buddhistische Psychologie 

Ausbildungslehrgang in buddhistischer Psychologie und Coaching

 

Teilnahme: PRÄSENZ (Zürich, CH) oder auch LIVE - ONLINE (Zoom)

 

Der Lehrgang in Buddhistischer Psychologie ist ein Studium unseres Bewusstseins und dessen Möglichkeiten, daher wird er auf tibetisch ‚innere Wissenschaft‘ genannt.

 

Die Einsicht in die Funktionsweise des eigenen Geistes ist notwendig, um unsere Leiden zu verstehen, um sie transformieren zu können und dann stabiles Glück zu erlangen. Die Ursachen unseres Leidens wurzeln nach der Buddhistischen Psychologie in den sogenannten drei Geistesgiften – der Verlangen, dem Zorn und der Ignoranz. Die Schulung unseres Geistes in Achtsamkeit, Mitgefühl und Weisheit ermöglichen uns, die drei geistigen Gifte zu überwinden. Wirksame Coaching Methoden aus der Sichtweise der buddhistischen Psychologie werden erlernt.


Die Buddhistischen Psychologie hat ihr Ursprung in den Belehrungen des erhabenen historischen Buddha und ihr Ziel ist die Überwindung der Leiden der Lebewesen. Die Leiden in unserem Leben sind verursacht durch falsche Denkweise

und negativen Handlungen. Der Ausbildungslehrgang der Buddhistische Psychologie ist ein Studium unserer  Geistes und seine Möglichkeiten, daher wird er auf tibetisch ‚innere Wissenschaft‘, genannt.


Nach der Buddhistischen Lehre benötigen wir zur Transformation unserer negativen Gewohnheiten und Emotionen drei Arten von Schulungen; Einsicht, Meditation und Disziplin. 

Studieninhalte währende der Kursabende:

  • Die vier Gedanken, die unser Geist in die Gegenwart bringen.

  • Der achtfache Pfad zur Überwindung des Leidens. 

  • Die 16 Erkenntnisse über die vier edlen Wahrheiten lehren uns den Sinn des Lebens finden. 

  • Die Schulung der Emotionalen Intelligenz.

  • Die Entwicklung des intelligenten Mitgefühls. 

  • Was ist Glück und wo suche ich es? 

  • Die vier Übungen der Achtsamkeit nach dem Text des siebten Dalai Lama ( PDF) 

  • Die praktische Meditationen zur Findung innerer Stille: der Baum und die Vögel, der

  • Tempel und die Lampe, die Bambus Flöte, die Hönig Biene, das leidende Kind.

  • Das Verstehen des Leidens und dessen Wirkung auf unser Leben.

  • Die positive Seite des Leidens.

  • Ohne Schlamm kein Lotus, Transformation des Leidens.

  • Die inneren und äußeren Zufluchtsorte.

  • Guru Yoga, die tibetische Methode zur Selbstfindung und Selbststärkung.

  • Das Herz-Sutra, die Lehre der Leerheit und abhängige Entstehung.

  • Kein Kommen, kein Gehen, kein Sein und kein Nichtsein.

  • Die Natur des Geistes. Entwickeln der Geistigen Ruhe, Sechs Gleichnisse der
    Konzentration.

  • Die heilende kraft des Erleuchtungsgeist.

  • Die Paramitas, die sechs Vollkommenheiten.

  • Dem inneren Dämonen Nahrung geben – Freundschaft schließen mit sich selber.

  • Einführung in das buddhistische Tantra.

  • Die Meditation des Mahamudra/ grossen Siegel.

  • Die praktische Coaching Methode.


Struktur der Ausbildung
Der Lehrgang setzt sich zusammen aus Vorträgen, Diskussion, Gruppenarbeiten und Meditationen. Jeder Kursabend wird im Anschluss als Audioaufnahme allen Teilnehmenden online zur Verfügung gestellt. Es wird kleinere Praxis- Sangha innerhalb der Teilnehmer/innen erstellt für Diskussion, Austausch und Praxis. Die fehlenden Lektionen können mit diesen Audio-Aufnahmen nachgeholt wenden. Für das Abschluss-Zertifikat sind eine Anwesenheitspflicht von 75 Prozent und das Bestehen der Prüfung Voraussetzung. Die Coaching-Methoden und das Wissen aus diesem Lehrgang können für die eigene Entwicklung und auch zum Nutzen für die Mitmenschen in Beruf und Alltag eingesetzt werden.

Bücher

  • Die Weisheit eines offenen Herzens, Russell Klotz & Thubten Chodron

  • Glücklich leben- friedlich sterben, Geshe Thupten Ngawang.

  • Emotionale Intelligenz, Daniel Goleman. 

  • Das Buch der Freude, S.H Dalai Lama und Demond Tutu 

Dauer

2 Jahre, jeweils an 30 Mittwochabende
 

Beginn:

23. Oktober 2024, Zeit: 19:30 - 21:30 Uhr

 

Kursort: 

Pro Senectute, Seefeldstrasse 94a, 8008 Zürich
 

Lehrer

Lharampa Tenzin Kalden
 

Sprache 

Die Kurssprache ist Deutsch

Kurstermine:
2024: 23.Oktober, 13.November, 27.November, 04.Dezember, 18.Dezember, 19.Februar 25, 05.März, 19.März, 02.April,

16.April, 07.Mai, 21.Mai, 11.Juni, 25.Juni 

2. Semester 2025/2026
2025: 27.August, 10.September, 24.September, 22.Oktober, 05.November 19. November, 03. Dezember, 17. Dezember, 25.Februar, 11.März, 25.März, 08.April, 22.April, 06.Mai, 20.Mai, 11.Juni

Kurskosten:

CHF 2400.-


Anmeldung
Lharampa Tenzin Kalden, Mobil: 00 41 79 947 54 36
tenkal2001@yahoo.com

bottom of page